YOGA ZUR
HORMONELLEN BALANCE

Hormon-Yoga ist in aller Munde.
Die Ärzte empfehlen es!
In den Zeitungen lesen wir darüber!


Hormon-Yoga
im Yogazentrum Chemnitz


Das aktuelle Buch von Dinah Rodrigues gibt es im Weltenbaum - Der Baum mit Herz
     
                             


Eine Anfrage in unserm Yoga-Zentrum:


"Ich hab´ da in der "Freien Presse" was über Hormon-Yoga gelesen. Leider nennt die "Freie Presse" keine regionalen Yogaschulen, wo man das besagte Hormon-Yoga erlernen kann. Kannst Du uns dieses Hormon-Yoga einmal zeigen?"


Natürlich kann man Hormon-Yoga nicht "einfach mal so nebenbei zeigen", denn man lernt zum Beispiel auch nicht einfach mal so Klavier zu spielen.


ABER: Wir haben diese Anfrage aufgegriffen!


Die spezielle Yoga-Art des Hormon-Yoga, wurde bereits in den 1990er Jahren von der Brasilianerin Dinah Rodrigues entwickelt.

Dinah Rodrigues hält weltweit Vorträge und Ausbildungen über Hormon-Yoga.


Und, .... ich durfte die Begründerin des Homon-Yoga, in der Yoga-Conference 2009 in Köln persönlich kennen lernen.

Diese, an Lebenserfahrung reich gesegnete Frau und Yogakollegin, hält noch all´ ihre Vorträge und Ausbildungen selbst, strotzt geradezu vor Vitalität und beantwortete alle Fragen der Seminarteilnehmer mit Gelassenheit und Humor. Dinah war damals 82 Jahre!!!




 

Mit Hormon-Yoga natürlich in die Wechseljahre


Quereinstieg in laufenden Kurs
mit
Silvio Reiß

Wir erlernen die gebräuchlichsten Asanas (Körperhaltungen),

sowie die wichtigsten Atemtechniken


Auch geeignet für YogalehrerInnen,

die HY für Frauen anbieten möchten!

 


Neuer Kurs

01. - 31. Januar 2018


von 16.30 - 17.30 Uhr

5 x 60 Minuten


Kosten 60,- Euro

 


Ort: Yogazentrum Chemnitz

 Teilnahme gegen Vorlage AOK-Gutschein möglich

 


Anmeldung: 0371-27 35 859










 





 NEUGIERIG GEWORDEN???


 



Jetzt anmelden


oder Informationen einholen


0371-27 35 859

Dinah und Silvio auf dem Yogakongress 2009 in Köln
Top